SPD Neckarbischofsheim

 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 26.10.2018 von SPD Rhein-Neckar

Die SPD-Landtagsfraktion hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren viele Ideen für die Zukunft unseres Landes entwickelt. Diese Konzepte möchte die SPD-Landtagsfraktion auf einer zentralen Veranstaltung in Rhein-Neckar vorstellen und die Versprechen der grün-schwarzen Landesregierung kritisch unter die Lupe zu nehmen. Denn der Anspruch des grün-schwarzen Koalitionsvertrags steht nicht selten in krassem Widerspruch zur Wirklichkeit nach zweieinhalbjährigem Herumgewurstel in Stuttgart – mehr Schein als Sein eben.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 14.11.2016

Kein Weltfrieden ohne Religionsfrieden

Christen, Juden, Muslime im Gespräch

Feste, Riten und Gebräuche

Donnerstag, den 17. November 19:30 Uhr
Carl-Ullmann-Haus in Epfenbach, Kreisental 22

Christen, Juden und Muslime haben gemeinsame Wurzeln und teilen die gleichen Werte und doch sind sie sich manchmal fremd. Wir leben miteinander und wissen doch so wenig über die Religion des anderen.

Was verbindet die drei Weltreligionen? Was unterscheidet sie?

Für ein gutes Zusammenleben bei uns in den Gemeinden und im Land wollen wir mehr über die unterschiedlichen Glaubensrichtungen erfahren. An unseren Diskussionsabend im vergangenen Jahr wollen wir nun anknüpfen und mit diesen Aspekten vertiefen.

Welche religiösen Feste feiern wir im Jahresverlauf? Welche Essgewohnheiten lassen sich auf die Religionen zurückführen? Kleidungsvorschriften? Ist dies Brauch, Tradition oder Vorschrift?

Das Abrahamische Team:
Ulrike Walter, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinden Epfenbach/Spechbach

Esther Graf, Judaistin, Mannheim

Elif Elmas, Islamwissenschaftlerin, Mannheim

und Lars Castellucci, SPD Bundestagsabgeordneter, Wiesloch – Moderation

freuen sich darauf, Ihre Fragen zu den Religionen, zu Glaube und Werten zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und auf einen spannenden Austausch.

Ein kleiner Imbiss wird bereitgestellt.

Ihre SPD in der Region
Epfenbach, Helmstadt-Bargen Flinsbach, Neidenstein, Neckarbischofsheim, Reichartshausen, Spechbach, Waibstad
t

Parkmöglichkeiten gibt es auch an der Schule

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 11.08.2016

Industrie 4.0 - Arbeit 4.0

Dienstag, 13.09.2016, 19:00 Uhr 
Aula der Grundschule in Neckarbischofsheim, Ablassweg 12

Die Digitalisierung unseres Lebens und der Einsatz von Informationstechnologie in der Arbeitswelt nimmt stetig zu. Momentan ist das Schlagwort "Industrie 4.0", die intelligente und vernetzte Fabrik, in aller Munde.

"Industrie 4.0" oder "Arbeit 4.0"? Was verbirgt sich dahinter? Was versteht man darunter?

Diskutieren Sie mit uns über die Zukunft unserer Arbeitswelt. Werden wir mehr oder weniger arbeiten? Welche neuen Beschäftigungsformen entstehen und welche Chancen und Risiken birgt die Arbeitswelt 4.0? Wie muss unser Bildungssystem verändert werden, um mit der Arbeitswelt der Zukunft Schritt zu halten? Wie können ArbeitnehmerInnen und Unternehmen von diesen Entwicklungen profitieren?

Zusammen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten aus Rastatt/Baden-Baden Gabriele Katzmarek, der Wissenschaftlerin Delia Schröder vom ITA (Institut für Technologie und Arbeit) aus Kaiserslautern und dem ersten Bevollmächtigen der IG Metall Heidelberg Mirko Geiger wollen wir gemeinsam über die neuen Herausforderungen in der Arbeitswelt sprechen.
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci wird diesen Abend moderieren.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 01.03.2016 von SPD Rhein-Neckar

Frank-Walter Steinmeier (Bild: Thomas Köhler / photothek.net)

Am Donnerstag, 10. März, 17 Uhr, kommt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in die Astoria-Halle Walldorf (Schwetzinger Str. 91). 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 11.11.2015 von SPD Rhein-Neckar

Helmut Schmidt beim SPD-Parteitag 1982 in München | Bild: Bundesarchiv/Harald Hoffmann (CC-BY-SA)

Mit großer Betroffenheit haben wir den Tod von Helmut Schmidt aufgenommen. Helmut Schmidt war einer der großen Sozialdemokraten, der sich um die Bundesrepublik Deutschland verdient gemacht hat.

Unser Bundestagsabgeordneter

für uns im Bundestag